Weinbau Edwin Weber

Aus Überzeugung und aus Liebe zum Weinbau

Die Natur mit ihrem Wirken vom Weingarten bis ins Glas zu bringen - so lautet die Philosophie von Edwin Weber, der 1990 den elterlichen Familienbetrieb übernommen und seither kontinuierlich aus- und umgebaut hat. Seit 2012 gemeinsam mit Sohn Patrick, der die Landwirtschaftlichen Fachschule Eisenstadt absolviert hat. Langjährige Erfahrung trifft hier auf jungen Unternehmergeist. Jeder hat seinen Schwerpunkt im Betrieb gefunden und wird dabei vom Anderen tatkräftig unterstützt.

Eine Besonderheit ist die verhältnismäßig große Rebsortenvielfalt. Die Fläche des Betriebes ist zu 90% mit Rotweintrauben bepflanzt. Hier steht vor allem der Blaufränkisch im Vordergrund. Blauer Zweigelt, St. Laurent, Merlot, Roesler und Pinot Noir runden das Sortiment ab. Bei den Weißweinsorten werden Welschriesling und Gewürztraminer vinifiziert. Den Grundstein dafür bilden erstklassige Lagen auf dem Lutzmannsburger Sonnberg.

Qualität wächst im Weingarten. Daher wird auf naturnahe Bodenpflege, optimale Laubwandgestaltung und gezielte Traubenausdünnung größter Wert gelegt. Eine schonende Verarbeitung der Trauben sowie kontrollierte Gärung sind für uns selbstverständlich. Die Weine werden traditionell klassisch im Stahltank oder im großen Holzfass ausgebaut. Ausgewählte Weine reifen in Barriquefässern aus Edelkastanienholz.

Dass sich die penible, qualitätsorientierte Arbeit in Weingarten und Keller unter dem Motto „weniger Trauben am Stock ist mehr Sonne im Glas“ auch bezahlt macht, bestätigen mehrfache Auszeichnungen (z.B. Österreichischer Weinsalon) und Goldmedaillen bei Landesweinprämierungen und als vorläufiger Höhepunkt die Prämierung zum Burgenländischen Landessieger 2013 in der Kategorie Blaufränkisch Klassik.

Anschrift
Weingut Edwin Weber
Hauptstraße 68
7361 Lutzmannsburg

Weinbau Edwin Weber: 3 Produkte

Filter

Alle Preise inkl. MwSt.