Weingut Ecker-Eckhof Roter Veltliner Wagram 2018

Die Ursorte am Wagram

  • saftig & komplex
  • perfekt für Spargelgerichte
  • „Presse“-Weingenuss prämiert
  • € 10,50

inkl. 20% MwSt. zzgl. Versand

Auf Lager

Inhalt: 1 Stk.

Auf meine Wunschliste

Art.-Nr.: 401.878

  • saftig & komplex
  • perfekt für Spargelgerichte
  • „Presse“-Weingenuss prämiert

Beschreibung

Die Lage
Das Mordthal, früher eine steinzeitliche Jägersiedlung, befindet sich in Ruppersthal auf 290m Seehöhe. Auf dem Lössboden mit hohem Kalkanteil gedeihen neben bis zu 50 Jahre alten Rebstöcken des Grünen Veltliners, auch Frühroter Veltliner, Roter Veltliner, Blauer Burgunder und Zweigelt.
Der Steinberg, dessen Name sich von dem steinigen Untergrund ableitet, liegt zwischen Ruppersthal und Großweikersdorf auf 320m Seehöhe. Auf diesem Urgesteinsverwitterungsboden mit Südostlage gedeihen besonders gut die Sorten Roter Veltliner, Grüner Veltliner und Riesling.

Verkostungsnotizen
Die „Ursorte“ am Wagram mit hellem Gelb, würziger Nase, am Gaumen Anklänge an reifen Birnen, sehr saftig und komplex, mit angenehmer Säurestruktur, perfekter Begleiter für diverse Spargelgericht

Säure: 6,0 g/l
Restzucker: 2,0 g/l

Dieser Wein hat bei der „Presse“-Weingenuss Prämierung für ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis in der Kategorie „Roter Veltliner" den 3. Platz erreicht!

„Presse“-Weingenuss prämiert: Dritter Platz
Weinbauregion: Wagram
Rebsorte: Roter Veltliner
Passt zu...: Vegetarisch

Weingut Ecker-Eckhof