Il Borro SRL

Wein aus dem Châteaux

Il Borro ist ein kleines mittelalterliche Dorf im Nordosten der Toskana. „Borro“ bedeutet Schlucht. Oben auf dem Felsen thront bereits seit 1000 Jahren eine Festung. Der über die Jahrhunderte verfallene Schloßkomplex wurde 1993 von der
Fiorentiner Familie Ferragamo gekauft und liebevoll restauriert. Heute ist Il Borro ein Gesamtkunstwerk: eine Relais & Châteaux-Luxusherberge, ein Platz für Alte Kunst - und auch wieder ein Weingut. Rund 45 Hektar wurden rekultiviert. Die Weinberge befinden sich zwischen 300 und 500 Meter Seehöhe. Seit fünf Jahren arbeitet Gutschef Ferrugio Ferragamo mit seinem Team auch nach biodynamischen Richtlinien.

Vier Weine werden auf Il Borro gekeltert – drei Rote und ein Weißwein. Das sind die beiden Einzellagenweine Polissena, ein lupenreiner Sangiovese sowie der Lamelle, der aus Chardonnay besteht. Weiter produziert das Weingut zwei Rotwein-Cuvées: einerseits den preisgünstigen „Pian di Nova“ aus Syrah und Sangiovese; andererseits den Gutswein „Il Borro“, ein Blend aus Merlot, Cabernet Sauvignon, Syrah und Petit Verdot.

Il Borro SRL: 1 Produkt

Filter

Alle Preise inkl. MwSt.