Karo Gut am See

Unkomplizierter und geradliniger Wein

Karina und Robert sind Jungwinzer aus Mörbisch – zusammen sind die beiden „KARO“, das noch junge Gut am See. Im Jahr 2013 haben die beiden ein kleines Weingut aus der Taufe gehoben, das sie gerade mit viel Leidenschaft und Liebe aufbauen.
In ihrem Wein-Streben sind Karina Schindler und Robert Schumitsch gewissermaßen vorbelastet. Karina ist Molekularbiologin und Winzertochter von Gabi und Martin Schindler in Mörbisch. Robert Schumitsch ist Kellermeister und Önologiestudent. Ihr Zugang zum Wein ist aber weniger akademisch, als vielmehr unkompliziert und geradlinig. Ihr Tun und Handeln ist biologisch und geprägt vom respektvollen Umgang mit der Natur. Ihren Produkten wollen sie unverfälschten Charakter und Identität verleihen. Rund Dutzend Weine umfasst die Weinpalette – rund zwei Drittel davon sind Weiße, in ihnen spiegelt sich die burgenländische Sortenvielfalt des Neusiedlersees und seinem Hügelland wider; komplettiert wird die Palette durch drei Rote, einen Rosé und einen zeitgeistigen Pet Nat; last but not least: ein Naturwein vom Traminer.
Auch wenn KARO – Gut am See noch jung ist, die Augen der Weinwelt sind definitiv darauf gerichtet: Mit dem Weißburgunder aus dem Jahr 2015 freuen sich Karina und Robert über ihre erste Goldmedaille bei der burgenländischen Landesweinprämierung. Dieser „Goldjunge“ ist auch der Jury der Falstaff Burgundertrophy aufgefallen und hat dort mit 90 Punkten überzeugt, freut sich das Winzerpaar aus Mörbisch.

Karo Gut am See: 2 Produkte

Filter

Alle Preise inkl. MwSt.