waelderspielzeug

Holzfahrzeug - LKW Rundholzwagen

 Ein Spielzeug gemacht für Generationen
waelderspielzeug

Holzfahrzeug - LKW Rundholzwagen

€ 28,50 
€ 28,50 
€ 2850


Lieferbar in 5 Werktagen

30 Tage Rückgaberecht

Zum Produkt

So schaut Qualitätsspielzeug aus Österreich aus: das Holzfahrzeug von waelderspielzeug. Massiver LKW mit zwei herausnehmbaren Spielfiguren und beladen mit neun Rundhölzer aus unbehandeltem Buche­holz. Ein sehr beliebtes Fahrzeug mit dem sich schon Kleinkinder gerne beschäftigen. Es wird ­transportiert, verladen, gestapelt, abgeladen und gebaut. Für Kinder ab ca. 1 Jahr.

Hergestellt wird dieses Holzfahrzeug in Handarbeit in einem kleinen Handwerksbetrieb in Österreich. Verwendet wird ausschließlich heimisches Buchenholz und zertifizierte, ungifte Lacke und Beizen. Ein Spiel-LKW - gemacht für Generationen.

Produktdetails:
Größe: 8x10x18 cm
Holzart: Massivholz Buche


Das Paket beinhaltet:
- 1 x Holzfahrzeug LKW Rundholzwagen

Lieferzeitraum: 5 Werktage

Manufaktur

waelderspielzeug

Holz steht im Fokus des Familienbetriebs waelderspielzeug. Als Holzverarbeitungsfirma im Bregenzerwald wurden über Generationen hinweg Holzartikel für verschiedenste Zwecke in dem Familienbetrieb gefertigt. Vor gut 10 Jahren wurde dann mit der Produktion von Holzspielwaren begonnen. Über die Jahre hinweg entstand ein umfangreiches Sortiment an hochwertigen Spielsachen aus massivem Holz, das europaweit Anklang fand. Handgefertigt, ästhetisch ansprechend und ungiftig sollten alle Holzspielsachen sein – das war immer das Credo von waelderspielzeug und ist es auch heute noch. Handgefertigtes Holzspielzeug mit höchster Qualität.

Seit April 2016 empfängt das Vorarlberger Unternehmen seine Kunden, die das nachhaltige Denken in der Spielwelt teilen, in ihrem Verkaufsladen in Bezau. Das Sortiment wird sowohl Online wie auch Offline durch Produkte von Herstellern ergänzt, die die Vision mit Blick auf die zukünftige Generation teilen und das natürliche Material Holz in die Spielewelt einarbeiten. Eine Besonderheit: zwischenzeitlich werden die Produkte in sogenannten „geschützten Werkstätten“ von Personen mit besonderen Bedürfnissen gefertigt. So wurde die Produktion von waelderspielzeug-Artikeln in lokale Betriebe ausgelagert, die zusätzlich die soziale Nachhaltigkeit in die Produkte einfließen lassen. Ein Betrieb ist zum Beispiel das "Ausbildungszentrum Hohenems", in dem ausgebildete Tischlermeister gemeinsam mit Jugendlichen ohne Zugang zu einer Lehrstelle unsere Holzspielsachen in liebevoller Handarbeit fertigen. So sind die Holzspielzeugsachen von waelderspielzeug nicht nur Nachhaltig sondern erfüllen auch einen wichtigen soziale Aufgabe.