waelderspielzeug

Puppenbuggy mit Einkaufsnetz

 Hochwertiges Spielzeug mit Auszeichnung
waelderspielzeug

Puppenbuggy mit Einkaufsnetz

€ 89,90 
€ 89,90 
€ 8990


Lieferbar in 5 Werktagen

30 Tage Rückgaberecht

Zum Produkt

Der formschöne, sehr beliebte  Puppenbuggy lässt jedes Puppen-Mama-Herz höher schlagen. Der massive Buchenholzrahmen ist mit einem hochwertigen, festen Baumwollstoff bespannt und verfügt über ein praktisches Einkaufsnetz. Der Buggy (nicht zerlegbar) ist ein Leichtgewicht und kann auch gut im Freien verwendet werden und überll gut mit hingenommen werden.

Hergestellt aus heimischem Massivholz in Vorarlberg. Alle verwendeten Lacken und Beizen sind nach der europäischen Norm DIN EN 71 zertifiziert und somit schweiß- und speichelecht - also ungiftig. Auch die Gummireifen sind frei von Weichmachern. Das oberste Gebot von dem Familienbetrieb waelderspielzeug lautet höchste Qualität und Nachhaltigkeit für kommende Generationen. Außerdem trägt der Puppenbuggy die "spiel gut" Auszeichnung.

Produktdetails:
Größe: 30x47x58 cm
Griffhöhe: 57 cm
Holzart: Massivholz Buche
Gewicht: ca. 3,5 kg
Auszeichnung: "spiel gut" Auszeichnung


Das Paket beinhaltet:
- 1 x Puppenbuggy mit Einkaufsnetz

Lieferzeitraum: 5 Werktage

Manufaktur

waelderspielzeug

Holz steht im Fokus des Familienbetriebs waelderspielzeug. Als Holzverarbeitungsfirma im Bregenzerwald wurden über Generationen hinweg Holzartikel für verschiedenste Zwecke in dem Familienbetrieb gefertigt. Vor gut 10 Jahren wurde dann mit der Produktion von Holzspielwaren begonnen. Über die Jahre hinweg entstand ein umfangreiches Sortiment an hochwertigen Spielsachen aus massivem Holz, das europaweit Anklang fand. Handgefertigt, ästhetisch ansprechend und ungiftig sollten alle Holzspielsachen sein – das war immer das Credo von waelderspielzeug und ist es auch heute noch. Handgefertigtes Holzspielzeug mit höchster Qualität.

Seit April 2016 empfängt das Vorarlberger Unternehmen seine Kunden, die das nachhaltige Denken in der Spielwelt teilen, in ihrem Verkaufsladen in Bezau. Das Sortiment wird sowohl Online wie auch Offline durch Produkte von Herstellern ergänzt, die die Vision mit Blick auf die zukünftige Generation teilen und das natürliche Material Holz in die Spielewelt einarbeiten. Eine Besonderheit: zwischenzeitlich werden die Produkte in sogenannten „geschützten Werkstätten“ von Personen mit besonderen Bedürfnissen gefertigt. So wurde die Produktion von waelderspielzeug-Artikeln in lokale Betriebe ausgelagert, die zusätzlich die soziale Nachhaltigkeit in die Produkte einfließen lassen. Ein Betrieb ist zum Beispiel das "Ausbildungszentrum Hohenems", in dem ausgebildete Tischlermeister gemeinsam mit Jugendlichen ohne Zugang zu einer Lehrstelle unsere Holzspielsachen in liebevoller Handarbeit fertigen. So sind die Holzspielzeugsachen von waelderspielzeug nicht nur Nachhaltig sondern erfüllen auch einen wichtigen soziale Aufgabe.