Weingut Kolkmann Burgunder vom Löss 2018

Was für ein Paar!

  • Cuvée
  • zarte Zitrusnoten
  • 13% Vol.
  • € 9,90 (€ 1,32 / 100 ml)

inkl. 13% MwSt. zzgl. Versand

Dieses Produkt ist derzeit nicht verfügbar! Leider haben wir momentan keine Informationen darüber, wann dieses Produkt wieder verfügbar sein wird. Klicken Sie auf den Button „Benachrichtigen sobald verfügbar“ unten und wir informieren Sie umgehend, sobald das Produkt wieder verfügbar ist.

Auf meine Wunschliste

Art.-Nr.: 401910, Inhalt: 750 ml

  • Cuvée
  • zarte Zitrusnoten
  • 13% Vol.

Beschreibung

Zum Weinbaugebiet Wagram
„Wagram“ bezeichnet eine mächtige Geländestufe in Niederösterreich, die sich am linken Donauufer flussabwärts auf 30 km Länge erstreckt. Die tiefgründigen Lössböden sind reich an Nährstoffen. Warme Sonnentage stehen im Wechselspiel mit kühlen Nächten. Dieses Terroir verleiht den Wagramer Weinen eine ganz eigenständige Charakteristik.

Zum Jahrgang 2018
Erntebeginn am Weingut Kolkmann war der 22. August, und damit so früh wie nie zuvor. Grund dafür waren die besonders warmen Witterungsbedingungen, die die Trauben früh ausreifen ließen. Es konnte vollreifes Traubenmaterial von sehr guter Güte und in erfreulicher Menge geerntet werden. Ein Jahrgang mit wunderbar ausgeprägter Frucht und Sortentypizität sowie angenehmer Säurestruktur.

Zum Wein
Was für ein Paar! Die Eleganz des Weißburgunders Hand in Hand mit der Kraft des Chardonnays. Elegant und selbstbewusst zeigt sich die Cuvée, die unsere burgundischen Ambitionen zum Ausdruck bringt. In der Nase reife gelbe Früchte, Honigmelone, Mandarinenzesten. Am Gaumen harmonieren zarte Zitrusnoten, gelber Apfel und ein Hauch von Pfirsich. Ein würdiger Begleiter der asiatischen Küche.

Restzucker: 3,1g
Säure: 5,3‰

Weinbauregion: Wagram

Weingut Kolkmann