Weingut Martin Reinfeld

Weingut Martin Reinfeld

Nicht nur viel harte Arbeit gehört zur Berufung des Winzers, sondern auch die Begeisterung für das, was er jeden Tag macht. Martin Reinfeld liebt seine täglichen Herausforderungen, in denen er jeder einzelnen Rebe dabei hilft, einmal das zu tragen, was viele Weintrinker letztendlich im Glas genießen. Dazu gehören klassische Weiß- und Rotweine genauso wie die raffinierten Cuvées Leithaberg DAC weiß, Vier und Steingarten sowie die Topweine Divine und Merlot.
Jeder Wein zeigt eigenständigen Charakter. Sowie auch sein Erschaffer. Denn hinter dem heutigen Weingut steht eine lange Tradition, die bis in das 18. Jahrhundert zurückreicht. Martin Reinfelds Großvater Martin Kleinl hat mit nur 15 Jahren das Weingut seines Vaters im nordburgenländischen Schützen am Gebirge übernommen. Die Süßweine aus den 70er-Jahren, die viele Jahre später im alten Keller ausgegraben wurden, waren ein wunderbarer Beleg dafür, dass dort schon sehr lange Zeit guter Wein gemacht wird. 2005 hat sich Martin Reinfeld dazu entschlossen, das Weingut weiterzuführen, es zu modernisieren und Weine zu machen, wie er sie gerne trinkt. Dabei ist so ein Weinjahr nichts für Jammerlappen: es ist mitunter ein langer Weg von der Knospe bis ins Glas. Aber – wenn einem das Wetter keinen Strich durch die Rechnung macht – auch ein sehr schöner. Und obwohl diese Art von Abhängigkeit einen großen Unsicherheitsfaktor darstellt, lässt sie das Wichtigste nicht vergessen: Wein ist und bleibt ein Naturprodukt. Dabei muss die Ruhe bewahrt und die Zeit gegeben werden – und allen voran soll es Spaß machen. Die Leidenschaft für die Arbeit sowohl im Weingarten als auch im Keller spürt der Genießer mit jedem Tropfen.

Anschrift
Weingut Martin Reinfeld
Hauptstraße 19
7081 Schützen am Gebirge

Weingut Martin Reinfeld: 4 Produkte

Filter

Alle Preise inkl. MwSt.