Obenaus Filzwerkstatt

Obenaus steht für Filz. Seit über hundert Jahren.
Eigentlich wollte Julia Obenaus nach ihrem Studium der Germanistik und Ethnologie in Wien Journalistin werden, in Afrika mit Kindern arbeiten und fotografieren. All das hat sie auch gemacht. 

Aber da war auch der Familienbetrieb in der kleinen obersteirischen Gemeinde St. Gallen, wo sich ihr Urgroßvater Richard Obenaus im Jahre 1903 niederließ, um sein Hut- und Filzschuhgeschäft zu eröffnen. Ihr Großvater wie auch ihr Vater haben diesen Beruf erlernt und das Unternehmen gemeinsam mit ihren Familien erfolgreich weitergeführt.
Die Liebe zur Schafwolle und die Faszination für das Handwerk waren auch bei Julia Obenaus schon immer vorhanden und so beschloss sie, bei ihrem Vater in die Lehre zu gehen, die Oberarmmuskulatur aufzubauen und sich mit der Raffinesse der traditionsreichen Patschenproduktion anzufreunden. Es wurde eine sehr enge Freundschaft. 
2009, nach der Pensionierung ihrer Eltern, übernahm die den Betrieb in 4. Generation und konnte nun weiterhin den vertrauten Geruch von nasser Schafwolle und Werkstatt einatmen, mit dem sie aufgewachsen war. 

Der Zeitpunkt war gut. 
Das allgemein wachsende Interesse an regionalen Produkten aus hochwertigen Naturmaterialien und altbewährter Handwerkserzeugung ermöglichte ihr eine reibungslose Übernahme und eine Standorterweiterung. Der Betrieb wurde behutsam modernisiert, einige Neuerungen des Innovativen Schwiegervater erleichtern ihr seitdem die schwere körperliche Arbeit.

Die Filzpantoffeln werden in Handarbeit aus reiner österreichischer Schafwolle in ihrer Werkstatt in Wien in vielen Einzelschritten erzeugt und zur Endfertigung nach St. Gallen gebracht, wo sie in der alten Hammerwalke zu robusten Pantoffeln gewalkt werden. Und wo auch die Eltern immer wieder mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Es gibt die Pantoffeln in zwei Grautönen, sie werden mit einer Borte eingefasst, eine Filzsohle wird aufgenäht. Jedes Paar ist ein Unikat, es gibt kein links und rechts, erst der Fuß und ein regelmäßiges Tragen formen die Pantoffeln individuell. 
Die Vorzüge der Schafwolle ermöglichen ein angenehmes Tragegefühl über das ganze Jahr – ob mit dicken Socken zur kalten Jahreszeit oder barfuß im Sommer.

Ihr Ansprechpartner



Obenaus Filzwerkstatt
A-8933 St.Gallen, Markt 45
A-1020 Wien, Fugbachgasse 6

T: +43 650 2177425

julia@obenaus.eu
www.obenaus.eu

Produkte dieses Partners

Manufakturen und Partner

LALELA Leathergoods

Produzenten, Gleisdorf
Im 1914 von Birgit Laglers Urgroßvater gegründeten Schuhmacherbetrieb in Labuch lernte die Desgnerin das Lederhandwerk. Gemeinsam mit  Vater Bernhard Lagler produziert sie im Familienbetrieb exklusive Handtaschen.

Der große Bär

Künstler, Wien
Der große Bär - Einzigartiger Schmuck aus Pferdehaar

Die Raumelfen - Innenarchitektur

Produzenten, Wien
Der Name ist Programm: Die Raumelfen zaubern individuelle Wohnräume, die vom Kleinkind- bis ins
Teeniealter mitwachsen. Ihr Credo: „Geht nicht, gibt’s nicht!“