Franz Anton Mayer

Das Traditionsweingut Franz Anton Mayer aus Königsbrunn am Wagram blickt auf eine bereits mehr als 100-jährige Weingeschichte zurück und gehört heute nach wie vor zu den etablierten und bekannten Weingütern am Wagram. Viel ist in den vergangenen paar Jahren passiert. Vor rund zehn Jahren hat Franz Anton Mayer jun. noch eine moderne State of the Art-Weinkellerei gebaut, die er auf den letzten Stand der Kellertechnik brachte. Dann musste die Weinfamilie einen Schicksalsschlag verkraften. Der junge Winzer verstarb nach schwerer Krankheit und die Zukunft des Guts war ungewiss. Die Rettung des Betriebs kam durch den bekannten Linzer Werber und Hobbywinzer Clemens Strobl, der das Weingut 2013 übernahm und mit Elan weiterführte.

Doch Strobl war nur eine Übergangslösung: Seit einem Jahr gehört das Weingut dem Weinfachmann Gerhard Pfaffeneder. Der Manager war viele Jahre für den österreichischen Marktführer im Weindirektvertrieb, die Pieroth GmbH in Langenlois, tätig. Dort arbeitete er sich vom Weinberater über die Verkaufsleitung bis hin zur Geschäftsführung von Pieroth Österreich hoch. Weitere Erfahrungen als Geschäftsführer hat Pfaffeneder bei Terra Galos Österreich und Vinum Aurum Swiss gesammelt.

Das übernommene Traditionsweingut Franz Anton Mayer will der Weinprofi mit seinem neuen Team ausbauen. Für den Wein als Kellermeister ist Peter A. Dolle verantwortlich. Für die Vermarktungs- und Vertriebsseite konnte Paffeneder die beiden Spezialistinnen Barbara Schlenkert und Christine Schubert gewinnen. „Mein Ziel bei Franz Anton Mayer ist die Fortsetzung des bereits sehr erfolgreichen Weges hin zu noch mehr Innovation und einer Verjüngung der Marke“, betont Weingutschef Paffenender. Wobei er den Fokus stark auf die immer jünger werdende Zielgruppe legen will. Mit seiner jungen wie frechen Alpiner-Linie – es gibt einen Grünen Alpiner und einen  Roten Alpiner – hat sich das Weingut bereits  national und auch international einen Namen gemacht.

Die Tradition des Hauses werde im Markenkern aber weiterhin eine Rolle spielen. Ebenso wie das für jüngere Konsumenten wichtige Preis-Leistungs-Verhältnis der Weine. Durch die selektive Lese und den Einsatz modernster Kellertechnik entstehen bei Franz Anton Mayer typische wie auch einzigartige Weine. Neben der Wagram-Leitsorte Grüner Veltliner wird auf Spezialitäten gesetzt wie Roten Veltliner, eine Weißweinsorte, die es fast nur dort gibt.

Der Keller des Weinguts mit knapp 20 Hektar Weingartenflächen ist in Königsbrunn. Als Bühne für sein Hauptquartier und Sitz der Verwaltung wurde das „Weinblick“ gewählt, eine architektonische Landmarke am Ende der Feuersbrunner Kellergasse, wo auch Verkostungen und Veranstaltungen stattfinden können.

 

Ihr Ansprechpartner

Franz Anton Mayer
Obere Gartenstraße 3-5
3465 Königsbrunn am Wagram

T +43 (0) 2738 21476

office@fam-wein.at
www.franzantonmayer.at

Produkte dieses Partners

Manufakturen und Partner

Der große Bär

Künstler, Wien
Der große Bär - Einzigartiger Schmuck aus Pferdehaar

Weingut Reiterer

Winzer, Wies
Weinbau aus Leidenschaft, Qualität aus Überzeugung

Das Turm

Kulinarik, Wien
Das Turm - Exklusiver Genuss über den Dächern Wiens.