Hornmanufaktur Petz

Handgemachte Unikate aus Horn
Seit jeher wurde Horn zu verschiedenen Gebrauchsgegenständen verarbeitet. Seit der Gründung der Hornmanufaktur Petz, werden hier Wissen und Erfahrungen über die manuelle Verarbeitung von Horn von Generation zu Generation weitergegeben. Im Jahr 1862 wurde die Hornmanufaktur Petz gegründet, im September 2008 wurde der stillgelegte Familienbetrieb durch Thomas Petz wiederbelebt.

Erlernt hat Thomas Petz das Handwerk bei seinem Großvater, dem letzten Meister der „Wiener Innung der Hornhersteller“. Thomas Petz führt die traditionelle Hornverarbeitung weiter, nutzt diese aber gekonnt für moderne, modische Produkte. Sein Produktangebot ist vielfältig - von edlen Schmuckstücken über Designs der Tischkultur bis zu hochwertigen Hornkämmen wird eine Vielfalt an Gegenständen für den täglichen Gebrauch angefertigt. Mit Leidenschaft zum Handwerk, Ideenreichtum und Freude am Experimentieren wird alles persönlich von Petz in Handarbeit produziert. Die Rinderhörner kommen als Nebenprodukt der Fleischindustrie aus Zentral- und Südafrika, denn heimische Rinder haben zu kurze, dünnwandige Hörner. Jedes Horn ist einzigartig in seiner Farbgebung und Maserung. Die Farbnuancen reichen von dunkelbunt (schwarz, grau, grünlich, bräunlich, rötlich) bis hin zu hellbunt (karamell, beige, creme, ocker). Somit wird jedes Stück zu einem ganz besonderen Unikat.

Für die Produktion wurden damals noch vom Großvater eigene Maschinen entworfen, welche auch heute noch gute Dienste leisten. Die Bearbeitung von Horn ist sehr aufwendig, nimmt viel Zeit in Anspruch und erfordert eine Vielzahl an Arbeitsschritten. Horn ist ein faszinierendes Naturmaterial und fand schon als Trinkgefäß und Blasinstrument bei den alten Völkern Verwendung. Selbst Götter und Heroen wurden mit Hörnern als Symbol für Macht und Kraft dargestellt.

Der wohl bekannteste Gegenstand aus Horn ist der Hornkamm, der damals wie heute aufgrund seiner antistatischen Wirkung, guten Kammeigenschaften und glatten Oberfläche besonders geschätzt wird. Jedes Stück ist etwas Besonderes und strahlt in verschiedenen Farbnuancen und Maserungen.

Sie wollen Ihre Individualität unterstreichen? Dann liegen Sie mit einem handgemachten Stück aus der Hornmanufaktur Petz genau richtig. 


 

Ihr Ansprechpartner


Thomas Petz 
Nobilegass 13
1150 Wien 

thomas@petz-hornmanufaktur.at
www.petz-hornmanufaktur.at
 

Produkte dieses Partners

Manufakturen und Partner

Hotel Guglwald ****S

Partner "Luxury", Guglwald
Fast ein bisschen versteckt wirkt das Viersterne-Superior-Hotel Guglwald inmitten der traumhaft schönen Kulisse des oberösterreichischen Mühlviertels.

Thomas Zelenka Bienenprodukte

Produzenten, Wien
Mit Bienen ein Business Machen: Honig als Lebensinhalt.

Padre azul

Produzenten, Innsbruck
Super Premium Tequila