Mörwald

Toni Mörwald hat immer schon ein Gespür für kulinarische Talente bewiesen. Bei seinen Gewürzmischungen gehe es, ebenso wie auf dem Weg zum Topkoch, um das Erkennen von Details, sagt der Multigastronom.
Das Thema gibt der 48-jährige Niederösterreicher gleich eingangs vor: "Würzen regt zur Kreativität an.“ Wenn einer wie Toni Mörwald das sagt, hat es auch Gewicht. Denn der Mann aus Feuersbrunn am Wagram gilt als einer der wichtigsten Ausbildner für österreichische Topköche der jüngeren Generation: Roland Huber, der eben erst die Küche des Wiener Grand Hotels übernommen hat, und Leonard Cernko, Österreichs Mann in Moskau, stehen stellvertretend für dieses unleugbare Gespür für Talente. Man könnte jetzt eine philosophische Brücke bauen, inwieweit der Umgang mit jungen Menschen mit dem Belassen von Eigenarten und dem Akzentuieren von Stärken zu tun hat. Doch wir unterlassen diese verkopfte Spielerei, auch wenn ein Satz wie "Würze sollte den Eigengeschmack nur unterstreichen“ dazu einlädt, ihn metaphorisch zu lesen.



 

Ihr Ansprechpartner

Mörwald Holding GesmbH
Kleine Zeile 13-17
3483 Feuersbrunn

T +43 2738 2298 0
F +43 2738 2298 60

office@moerwald.at
www.moerwald.at

Manufakturen und Partner

Stilbruch

Kulinarik, Wien
Den Gaumen und das Herz erfreuen.

Thomas Zelenka Bienenprodukte

Produzenten, Wien
Mit Bienen ein Business Machen: Honig als Lebensinhalt.

Claustyler

Produzenten, Wien
Claus Tyler - der Avantgardist auf dem Parkett zeitloser Eleganz.