Petra Stelzmüller

"Ich schöpfe gerne aus dem Vollen", sagt Architektin und Designerin Petra Stelzmüller, "und das mit beiden Händen."

Indem sie Gegenständen des alltäglichen Lebens eine Seele einhaucht, gestaltet die Künstlerin eine farbenfrohe und formschöne Welt. Der Tukan auf dem Teetablett, das Nashorn auf der Bluse, ein Flamingo auf der Parabolantenne – nichts ist für Petra Stelzmüller zu bunt, zu witzig, zu absurd.
Mit dem noblen Schneidbrett und der außergewöhnlichen Schürze sind Sie für die nächste Grillparty ideal gewappnet, mit der sportlichen Clutch kann der laue Sommerabend extravagant begangen werden.

Es sind die kleinen und unscheinbaren Projekte, die der Künstlerin Spaß bereiten und dafür sorgen sollen, Wohn- und Lebensqualität in der grauen Stadt zu steigern. Lustvoll handhabt sie Materialien vom Kunststoff bis zum Textil und schafft es dabei auch an das Simple zu erinnern, wie es etwa ein Ornament ist. Oder nur eine monochrome Fläche am richtigen Ort. Dabei bleibt ihre Handschrift immer eine klare und eindeutige. Aus vermeintlich Altbekanntem erschafft sie neues, indem sie es mit Geschichten versieht.
Petra Stelzmüller über sich selbst: "Ich bin Architektin des Alltags."

Petra Stelzmüller: 1 Produkt

Filter

Alle Preise inkl. MwSt.