Ars Mundi

Skulptur "Himmelsscheibe von Nebra"

Skulptur "Himmelsscheibe von Nebra"

Ars Mundi

Skulptur "Himmelsscheibe von Nebra"

€ 368,00 
€ 368,00 
€ 36800

Zum Produkt

Die Himmelscheibe von Nebra gilt der UN seit 2013 als Weltdokumentenerbe der Menschheit.
Gewürdigt wird damit nicht etwa das Alter des Objektes, sondern vor allem ihre wissenschaftshistorische Bedeutung und damit die Beobachtungsgabe der bronzezeitlichen Astronomen, die die Himmelsscheibe damit überhaupt erst ermöglicht haben.
Und das ohne Zweifel erst durch genaue und geduldige Beobachtung und Analyse des Sternenhimmels über Nebra.
Eigenschaften also, die auch jeder wissenschaftlichen Tätigkeit hunderte Generationen nach Ihnen zur Zierde gereichen. So wie diese auf einem Marmorsockel stehende Nachbildung des Originals in Drittelgröße.

Scheibe aus Metall, verkupfert und patiniert.
Durchmesser ca. 12,5 cm.
Sockel aus Diabas, Format des Sockels 6 x 6 x 6 cm (B/H/T)
Format gesamt ca. 12,5 x 18,5 x 6 cm (B/H/T)


Bei diesem Artikel kann es zu einer Lieferzeit von bis zu 14 Werktagen kommen. 

Manufaktur

Ars Mundi

ars mundi ist seit 70 Jahren Europas führender Kunstversender mit einem einzigartigen Produktportfolio aus allen Kunst-Epochen und –Stilen. 
Der Name ars mundi ist ein internationales Markenzeichen für Kompetenz in Kunst. Im „Presse“-Shop finden Sie von ars mundi aktuelle Werke renommierter Künstler, hochwertige Reproduktionen weltbekannter Kunstobjekte und kunstvolle Accessoires und Geschenkideen. Die Klassiker der Moderne wie Picasso, Chagall und Dali sind ebenso vertreten wie bekannte Künstler der Gegenwart, zum Beispiel Ernst Fuchs, Otmar Alt, James Rizzi und die großen Klassiker älterer Epochen.
Ein Großteil der Artikel wird in Deutschland in aufwändiger Handarbeit produziert. Viele der Objekte werden zudem als limitierte Editionen herausgegeben, die exklusiv bei ars mundi erhältlich sind und oftmals in Zusammenarbeit mit Künstlern und angesehen Manufakturen entstehen.
Profitieren auch Sie von der langen Tradition und Erfahrung im Kunsthandel.