Weingut Georgiberg

Weingut Georgiberg Probierpaket

 Gemischtes Weinpaket vom Weingut Georgiberg. 
Weingut Georgiberg

Weingut Georgiberg Probierpaket

€ 44,90 
€ 44,90 
€ 4490


Lieferbar in 5 Werktagen

30 Tage Rückgaberecht

Zum Produkt

 Dieses Produkt beinhaltet:
1x Sauvignon Blanc Wielitsch 2012
1x Merlot Cabernet Wielitsch Barrique 2012
1x Gelber Muskateller Primavera 2012

Dieses Paket beinhaltet

Gelber Muskateller Primavera 2015

Geniales Bukett, Holunderblüten, Ananas-Salbei, Zitronenmelisse, Orangenzeste, im Untergrund schöne traubige Noten, am Gaumen ein Spaziergang durch den Kräutergarten, faszinierendes Spiel von Frucht und Säure, modellhaft.
Sechs Monate im Stahltank gereift. Handgelesen am 16.09.2016.
Bei der Berliner Wein Trophy 2017 mit Gold ausgezeichnet.

 
Auf einen Blick:
Produzent: Weingut Georgiberg
Jahrgang: 2015
Gebiet: Südsteiermark
Sorte: Gelber Muskateller
Passt zu... leichten Vorspeisen und als Aperitif
Alkoholgehalt: 12,5 %
Restzuckergehalt: 2,8 g/l
Menge: 0,75 l
Literpreis: 14,94 €
Enthält: Sulfite

Merlot Cabernet Wielitsch Barrique 2012

Intensive, tiefgründige Nase, viele dunkle Früchte, mächtig und reif, am Gaumen prächtige Aromen von Tabak, Gewürzen, auch Wacholder, zupackendes Tannin, stoffiges, lineares Fruchtmosaik bis ins lange Finale.
30 Monate im Barriquefass gereift. Handgelsen am 11.10.2012.
Bei der Berliner Wein Trophy 2017 mit Gold ausgezeichnet; Silber bei der AWC Vienna 2016.

 
Auf einen Blick:
Produzent: Weingut Georgiberg
Jahrgang: 2012
Gebiet: Südsteiermark
Sorte: Cabernet
Passt zu... Lamm, Rind, Wild
Alkoholgehalt: 13,0 %
Restzuckergehalt: 1,0 g/l
Menge: 0,75 l
Literpreis: 24,67 €
Enthält: Sulfite, Ei

Sauvignon Blanc Wielitsch 2012

Kräftige Butternoten, grüner Pfirsich, Rosinen. Pikante Würze, pflanzliche Akzente, geriebene Nüsse, cremige Holzeinbindung, mittelgewicht. Leicht salzig im langen Finale. Großes Potential.
24 Monate im Holzfass gereift.
Bei der AWC Vienna 2016 mit Silber ausgezeichnet; Bronze bei der IWC London 2016.

 
Auf einen Blick:
Produzent: Weingut Georgiberg
Jahrgang: 2012
Gebiet: Südsteiermark
Sorte: Sauvignon Blanc
Passt zu... kräftig gewürztem Fisch oder Krustentieren; asiatischer Küche
Alkoholgehalt: 13,5 %
Restzuckergehalt: 2,1 g/l
Menge: 0,75 l
Literpreis: 26,53 €
Enthält: Sulfite

Manufaktur

Weingut Georgiberg

Umgeben von der malerischen Hügellandschaft der Südsteiermark liegt unweit von Spielfeld ein ganz besonderes Fleckchen Erde. Die Weingärten des Weinguts Georgiberg zählen seit Jahrhunderten zu den besten Lagen im südsteirischen Weinland. Dass sich die Bodenzusammensetzung und das spezielle Klima optimal für die Kultivierung von Reben eignen, erkannten schon 1777 Johann und Juliana Schilcher. Anlässlich ihrer Eheschließung wurde ein Weinkeller erbaut – im wahrsten Sinne der Grundstein für eine lange Geschichte in Sachen Önologie auf dem Anwesen.

Im 20. Jahrhundert pflanzten die nunmehr neuen Besitzer des Guts, die Familie Wagner, erstmals exklusive rote Rebsorten aus der Rebschule des als Autobauer bekannt gewordenen Ferruccio Lamborghini. Was nicht viele wissen: Dessen Familie produziert bis heute Wein am Trasimenischen See in Italien. Ins Weingut in der Steiermark wurden neben diesen italienischen auch französische Rebsorten geholt. Auch sie gedeihen dank der optimalen Bedingungen im Wielitschtal prächtig.

Um das wertvolle Potenzial des Weinguts kümmert sich seit 2008 die Familie Trierenberg. Ein wahr gewordener Traum für Hausherr und Geschäftsmann Christian Trierenberg: „Meine Urgroßmutter besaß Reben am Kainberg bei Leibnitz. Da habe ich schon als Kind immer bei der Weinlese geholfen. Die Materie wurde mir also irgendwie in die Wiege gelegt.“ In Linz geboren, in Wien und Bad Aussee aufgewachsen, kehrte der heimatverbundene Weltenbummler nach seinem Studium in der Schweiz sowie einem 9-jährigen Aufenthalt in Kolumbien schließlich nach Österreich zurück. Mit Matthias Vormeier fand er einen jungen innovativen Kellermeister, der Weine von faszinierender Finesse und ebensolche mit terroirgeprägter würziger Mineralik vinifiziert. „Ich will mit unseren Gutsweinen nicht nur ein hochwertiges Produkt in die Flaschen füllen, sondern unseren Kunden viele schöne Eindrücke mitgeben“, wird er zum Weinphilosoph.

Das mittlerweile 25 Hektar große Weingut verteilt sich auf vier Lagen in Österreich und Slowenien. Das illyrische Klima und der Boden, der teilweise mit fossilem Material versetzt ist, lassen qualitativ hochwertige Weine entstehen. Für diese hat das Weingut bereits zahlreiche Auszeichnungen erhalten: Dieses Jahr etwa bei der International Wine Challenge für die Traminer Trockenbeerenauslese, Gold bei der Berliner Weintrophy für den Gelben Muskateller Primavera 2015 und auch für den Sauvignon Blanc Wielitsch 2015 beim Concours Mondial du Sauvigon.