Weingut FJ Gritsch  Grüner Veltliner Kirchpoint Federspiel 2018

Nuancenreicher Veltliner

  • roter & grüner Apfel
  • nussige Noten
  • „Presse"-Weingenuss prämiert
  • € 12,00

inkl. 20% MwSt. zzgl. Versand

Auf Lager

Inhalt: 1 Stk.

Auf meine Wunschliste

Art.-Nr.: 401.868

  • roter & grüner Apfel
  • nussige Noten
  • „Presse"-Weingenuss prämiert

Beschreibung

Nussige Noten und Anklänge von rotem und grünem Apfel. Geradlinig, duftig, unkompliziert. Feine Mineralik gepaart mit einem Hauch Limette und grünpfeffrigen Akzenten verleiht diesem Wein seine Ausgewogenheit und Finesse. {Weinprofessor Bernulf Bruckner}

Boden und Herkunft: Der im 13. Jahrhundert erbaute Mauritiushof war einst Lesehof des bayrischen Klosters Niederaltaich. Durch den engen geschichtlichen Bezug zur Spitzer Kirche bezeichnen wir unsere Weingärten, die sich seit dieser Zeit an in Gutsbesitz befinden, als Kirchpoint.

Von Hand gelesen am 1. Oktober 2018 Schonende Pressung und Verarbeitung, temperaturkontrollierte Vergärung im Stahltank, Ausbau auf Feinhefe.

Speiseempfehlung: perfekt zu traditioneller Wiener und Waldviertler Küche, asiatische Küche

Lagerfähigkeit: 2-3 Jahre

Dieser Wein wurde bei der „Presse“-Weingenuss-Prämierung für ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis in der Kategorie „Grüner Veltliner" prämiert!

„Presse“-Weingenuss prämiert: prämiert
Weinbauregion: Wachau
Rebsorte: Grüner Veltliner
Passt zu...: Vegetarisch, Hausmannskost
Geschmacksnoten: sanft & aromatisch

Weingut FJ Gritsch