Weingut Frank  Riesling Herrnbaumgarten 2018

Vom kargen Schlierboden mit dünner Lössauflage

  • Pfirsich & Rosenblüte
  • typische Rieslingnote
  • 12,5 Vol %
  • € 10,00

inkl. 20% MwSt. zzgl. Versand

Auf Lager

Inhalt: 1 Stk.

Auf meine Wunschliste

Art.-Nr.: 402.016

  • Pfirsich & Rosenblüte
  • typische Rieslingnote
  • 12,5 Vol %

Beschreibung

Ein karger Schlierboden mit dünner Lössauflage bringt eine noble Frucht die nach einem Jahr Lagerung am besten zur Geltung kommt.

Herkunft: Herrnbaumgarten, Niederösterreich

Boden: Kulturrohboden auf Löß und Schlier.

Ernte: Anfang September

Vinifizierung & Ausbau: Lese bei niedrigen Temperaturen, lange Maischestandzeit (10 h), gekühlte Gärung bei 18°C, Edelstahltank

Analyse: Alk.:12,5 Vol %; Restzucker: 5,2 g/l; Säure: 6,8 g/l

Beschreibung: Duft nach Pfirsich, zarte Rosenblüten im Hintergrund; Pfirsich, etwas Limone, typische Rieslingnoten am Gaumen. Balanciert, elegant mit frischer Säure.

Speiseempfehlung: Gebratener oder gegrillter Fisch, Meeresfrüchte.

Verschluss: Schraubverschluss

Trinktemperatur: 8 - 10°C

Optimale Trinkreife: 1 bis 3 Jahre nach der Ernte

Auszeichnungen: Jg. 2018: A la Carte: 92 Punkte, Falstaff: 91 Punkte; Jg. 2017: Falstaff: 90 Punkte, Wein.Pur: 4 Gläser (90-94 Punkte); Jg. 2016: Gault Millau: 2/3 Trauben. Jg. 2015: Mundus Vini: Silber. Vinaria: “Perfektes Rieslingaroma”, Falstaff: „Ein lebendiger Speisenbegleiter.“

„Presse“-Weingenuss prämiert: prämiert
Rebsorte: Riesling

Weingut Frank