Weingut Groszer Wein

Genuss aus dem Südburgenland

Kellermeister Markus Bach, gebürtiger Würzburger, beschritt einige Umwege, bis ihn recht unerwartet die Leidenschaft für den Eisenberg packte. Der Winzersohn hatte anfänglich mit Weinbau wenig am Hut. Nach einer abgeschlossenen kaufmännischen Ausbildung wurde ihm aber doch schnell klar, dass er seine Wurzeln nicht verleugnen konnte. Er war ein geborener Winzer, der sich nirgendwo wohler fühlte, als mitten in den Weinbergen.

Die Ausbildung wurde rasch nachgeholt. An der FH für internationales Weinmarketing im burgenländischen Eisenstadt wollte er diese noch vertiefen. Doch soweit ist es nicht gekommen. Zufällig führte ihn sein Weg zu Vinum Ferreum (heute Groszer Wein GmbH), wo er vom Fleck weg als Unterstützung des agierenden Kellermeisters engagiert wurde. Ein Jahr später, im Herbst 2009, war Markus Bach mit nur 27 Jahren bereits alleine für die Weingärten, den Keller und die Weinlese verantwortlich. "Ich war von Anfang an begeistert von der unverwechselbaren Eigenständigkeit der Eisenberger Weine. Da habe ich ohne viel zu überlegen die Gelegenheit beim Schopf gepackt und bin ins kalte Wasser gesprungen“, so der junge Kellermeister, der seine spontane Bauch-Entscheidung bis heute nicht bereut hat. Ganz im Gegenteil: "Hier wachsen großartige Weine und ich will mithelfen, sie über die Grenzen hinaus bekannt zu machen."

Weingut Groszer Wein: 1 Produkt

Alle Preise inkl. MwSt.