Weingut Hirtl Grüner Veltliner Franz Weinviertel DAC 2020

Neu!

  • 12,5 vol. %
  • in der Nase bukettreich
  • trocken mit frischer Säure
  • € 9,00 (€ 1,20 / 100 ml)

inkl. 20% MwSt. zzgl. Versand

Auf Lager

Inhalt: 750 ml

Auf meine Wunschliste

Art.-Nr.: 402.484, Inhalt: 750 ml

  • 12,5 vol. %
  • in der Nase bukettreich
  • trocken mit frischer Säure

Beschreibung

Lage & Ausbau
Kirchberg: Auf diesem exponierten Südhang mit seinem Löss und Schotter pflegt Onkel Franz seinen Weingarten. Der Grüne Veltliner gelangt dort zu prächtiger Reife und kann sich so zu einem pfeffrigen Klassiker entwickeln. Durch Traubenteilung erreichen wir eine bessere Versorgung der Reben. Für die Betonung seiner klaren Frucht bauen wir ihn in Temperatur-gesteuerten Stahltanks aus und lassen ihn mindestens 4 Monate reifen.

Charakter: „Helles Strohgelb mit grünen Reflexen. In der Nase bukettreich, saftiges Kernobst,
gelbe Äpfel und feine Würze nach Piment und Pfeffer. Trocken mit frischer Säure, am Gaumen saftige Birne mit anhaltender pfeffriger Würze, jugendlich mit mittelgewichtigem Körper, harmonischem Alkohol und ausgewogener Harmonie, mittellanger Abgang“

Speisenbegleitung: Zu hellem Fleisch; Gebackenem, würzigen asiatischen Speisen oder klassisch Tafelspitz und Wiener Schnitzel.

Rebsorte: Grüner Veltliner

Weingut Hirtl