Weingut R&A Pfaffl

Die Qualität wächst im Weingarten.

Trotz seiner beachtlichen Entwicklung in den letzten drei Jahrzehnten, blieb das Weingut R&A Pfaffl, was es war: ein charmanter Familienbetrieb. Roman Pfaffl übernahm als junger Mann die elterliche Landwirtschaft, von der nicht einmal ein Hektar zum Weinbau zählte. Heute bewirtschaften Adelheid und Roman Pfaffl gemeinsam mit den Geschwistern Heidemarie Fischer und Roman Josef Pfaffl fast 80 Hektar Weingärten, aufgeteilt auf 11 Gemeinden. Die Herren haben sich dem Produkt Wein ganz und gar verschrieben, man findet sie im Weingarten und im Keller. Die Damen hingegen kommunizieren ihre Liebe zum Wein nach außen, sie setzen ihre Sympathie im Marketing und Verkauf ein. Dabei bewirkt die enge Zusammenarbeit zwischen den Generationen einen spannenden Mix aus Erfahrung und Ideenreichtum.

​Was dabei herauskommt, kann sich sehen lassen. National sowie international gewinnen die Weine hinter dem Pfaffl-Label größte Anerkennung und freuen sich über einen stets wachsenden Freundeskreis. Zu finden sind die Weine, deren Name mittlerweile ein Synonym für höchste Qualität ist, in der gehobenen Gastronomie und im gut sortierten Fachhandel - und das in über 20 Ländern.

Dabei ist der Kontrast zwischen Junior und Senior gar nicht so groß, besagt doch die gemeinsame Familien-Philosophie: "Die Qualität wächst im Weingarten.“ Und da sind sich alle einig, denn nur einwandfreies und gesundes Traubenmaterial kann zu höchster Qualität verarbeitet werden. Daher setzt die Familie auf integrierten Weinbau, also weitgehenden Verzicht auf Mineraldünger und Herbizide, stattdessen wird vielmehr mit Nützlingen und natürlicher Begrünung gearbeitet. Schließlich schwört die Familie auf die händische Lese, damit schon im Weingarten eine Traubenselektion vorgenommen werden kann. Die hochmoderne Inertys-Presse und Roman Josefs Know-how sind bei alle dem der krönende Abschluss.

Die Kreativität kommt vor allem bei ihrer Paraderebsorte, dem Grünen Veltliner zum Einsatz. Die Sorte wird von der Familie Pfaffl von fruchtig-spritzig bis kräftig-komplex präsentiert, jedoch alle mit dem unverkennbaren "Pfaffl-Pfefferl". "Der Grüne Veltliner ist nicht nur etwas Besonderes für uns, weil er so typisch ist für unsere Heimat, sondern weil er so viele verschiedene Gesichter haben kann. Sein schillernder Charakter ist einfach faszinierend, und genau deshalb wollen wir ihn auch so präsentieren. Umso mehr freut es uns, dass dieses Stück Weinviertel in der Welt immer mehr Begeisterung findet“, schwärmt Roman Pfaffl, der weithin als "Mr. Veltliner“ bekannt ist.

Dass das Pfefferl im Weinviertel wächst, ist also keine Überraschung mehr. Dass aber auch opulente Rotweine vor den Toren Wiens auf Weltrangniveau gedeihen, beweisen Roman und Roman Josef jedes Jahr aufs Neue. Die "Großen“ Roten, St. Laurent Altenberg, sowie die beiden Cuvées Excellent und Heidrom spielen regelmäßig in der internationalen Top-Liga mit. Eine Leistung, die sich in Österreich sehen lassen kann.

Weingut R&A Pfaffl: 1 Produkt

Alle Preise inkl. MwSt.