Weingut Schaller vom See

Weingut Schaller vom See

Inmitten der perfekten Urlaubsidylle in Podersdorf am Ostufer des Neusiedler Sees machen Gerhard und Brigitte Schaller Weine, die Leichtigkeit und scheinbare Uferlosigkeit für sich gepachtet haben. Das pannonische Klima sorgt mit seinen heißen, trockenen Sommern und kalten Wintern gemeinsam mit dem Neusiedler See als Temperaturregler für lange Vegetationsperioden.

Auf zehn Hektar Weingartenfläche mit sandigen, leichten Böden gedeihen frisch-fruchtige Weine, aber auch komplexe, kräftigere Vertreter. Vor allem die Cuvées »Swingin' White« und »Swingin' Rose« sowie »Red Fred« sind leicht im Alkoholgehalt, aber dennoch voll im Geschmack. Diese Weine bringen frischen Wind unter die oftmals recht mächtigen Vertreter vom Neusiedler See.

Mit entsprechendem Gespür, Erfahrung und Wissen bei der Vinifizierung gelingt es, fröhliche Unbeschwertheit in diesen Weinen einzufangen. Damit die Liebhaber von klassisch burgenländischen Weinen nicht zu kurz kommen, hat das Weingut aber auch kräftigere Weine im Angebot. Die Premiumline mit der UFERLOS Serie Grüner Veltliner, Chardonnay, Zweigelt und Sankt Laurent sind ausgezeichnete Beispiele dafür, dass das Winzerpaar mehr als »nur« leichte Weine draufhat.

Unbedingt probieren sollte man bei Verkostungen zudem den Zweigelt Heideboden mit saftigen Weichsel- und feinen Röstaromen sowie die Cuvée »Patfalu« aus Zweigelt und Cabernet Sauvignon, die ihre Bezeichnung dem altungarischen Namen des Ortes Podersdorf verdankt.

Die "Schaller vom See"-Weine sind perfekte Speisebegleiter, aber auch ganz einfach für den Genuss mit Freunden an einem entspannten Abend gemacht.

Anschrift
Weingut Schaller vom See
Frauenkirchner Straße 20
7141 Podersdorf am See

Weingut Schaller vom See: 4 Produkte

Filter

Alle Preise inkl. MwSt.