Weingut Zuschmann-Schöfmann

"Good taste runs in the Family."

Inmitten der weitläufigen, entschleunigten Landschaft des Weinviertels bewirtschaften Else Zuschmann und Peter Schöfmann nach organisch biologischen Richtlinien 16 Hektar Weingärten rund um den kleinen Ort Martinsdorf bei Gaweinstal, 20 Autominuten nördlich der Wiener Stadtgrenze. Das Weingut ist liebevoll eingebettet in die "Weinlodge“ – ein Ensemble aus vier großzügig modern gestalteten Appartements und einer Gaststätte, wo der gelernte Koch Peter Schöfmann in den Sommermonaten regelmäßig am Freitag seine Gäste mit feinsten regionaltypischen Speisen verwöhnt. Einer Greißlerei mit Köstlichkeiten aus der Region großteils aus biologischer Bewirtschaftung, einem Seminarraum und einem qualitätsorientierten Weinkeller nach moderner Bauweise. Ein idealer Ort zum Genießen und Entspannen zu Zweit oder mit der Familie. Hier in diesem geruhsamen Areal, in unberührter Natur, entstehen die naturbelassenden Weine des leidenschaftlichen Winzerpaares.

Die Region, in der Else Zuschmann und Peter Schöfmann leben und arbeiten, trägt ihr Herzensprodukt im Namen: Das Weinviertel. Es heftet sich "genussvolle Gelassenheit“ auf die Fahnen und dieses Credo wird auch in vollen Zügen zelebriert. Die sanfthügelige Landschaft zwischen Tschechien im Norden und der Donau im Süden ist von einer einzigartigen Natur- und Kulturlandschaft geprägt, weder Industrie noch Straßenverkehr stören das Auge des Betrachters. Die Gegend lädt wie kaum eine andere in Österreich zum Abschalten ein.

Weingut Zuschmann-Schöfmann: 1 Produkt

Alle Preise inkl. MwSt.