Weinhof Anton Waldschütz Grüner Veltliner Fels am Wagram 2018

kräftige Veltliner mit leicht exotischen Noten

  • getrocknete Wiesenkräuter
  • exotische Aromen
  • 13,5% Vol.
  • € 12,00

inkl. 13% MwSt. zzgl. Versand

Auf Lager

Inhalt: 1 Stk.

Auf meine Wunschliste

Art.-Nr.: 401.883

  • getrocknete Wiesenkräuter
  • exotische Aromen
  • 13,5% Vol.

Beschreibung

Bodenprofil
Grüner Veltliner Fels am Wagram gedeiht ausschließlich in den Lagen Scheiben, Brunnthal und Hammergraben. Die Scheiben zählt zu den Herzstücken des Weinbaugebietes Wagram. Auch wenn man bis in die tiefsten Bodenschichten gräbt, findet man nur puren Löss. Durch eine Kombination aus vielen Faktoren wie beispielsweise die perfekte Ausrichtung nach Süden, die gute Wasserversorgung des Bodens, wärmende Winde vom panonischen Klima und die nicht weit entfernte temperaturausgleichende Donau, ist es möglich einen einzigartigen, unverkennbar kräftigen, cremigen Grünen Veltliner zu produzieren.

Weinbeschreibung
Schon beim Betrachten des Weines macht die Farbe Lust auf den ersten Schluck. Schwenkt man das Glas, so sticht einem gleich die kräftige, etwas mit goldenen Reflexen unterlegte, gelbglänzende Farbe ins Auge. Kräftige Schlieren, welche am Glasrand nur zögerlich verschwinden, deuten schon auf einen sehr gehaltvollen und extraktreichen Wein hin. Im Geruch erinnert dieser Wein an getrocknete Wiesenkräuter. Beim erneuten Riechen präsentiert er sich perfekt mit einer Variation aus dunkler Würze in Verbindung mit exotischen Aromen, die an Mangos und Papaya erinnern. Am Gaumen präsentiert er sich voll, rund und sehr körperreich. Die hohe Dichte des Weines, die aufgrund der hohen Lesegradation entstand, ist förmlich zu spüren. Begonnen mit einer typischen Veltliner-Würze klingt der kräftige Veltliner mit leicht exotischen Noten ab. Ein großer Wein mit extremen Lagerpotential!

Speiseempfehlung
Kräftige und deftige Hauptspeisen, z.B.: dunkles Fleisch, aber auch Kalb sowie kräftige Fischvariationen und würzige Hartkäsesorten

Weinbauregion: Wagram
Rebsorte: Grüner Veltliner
Passt zu...: Helles Fleisch

Weinhof Anton Waldschütz