Weingut Heinisch

Gelber Muskateller 2016

 Ein "Sir" seiner Gattung.
Weingut Heinisch

Gelber Muskateller 2016

€ 10,50 
€ 10,50 
€ 1050


Lieferbar in 5 Werktagen

Zum Produkt

Mit seinem Duft nach Holunderblüten, roten Rosen und Limetten. Mit seinen Noten nach Muskat und Orangenessenzen am Gaumen. Mit seiner mineralischen Struktur und der gut eingebundenen Säure. Sehr speziell.

Auf einen Blick:
Produzent: Weingut Heinisch
Jahrgang: 2016
Gebiet: Weinviertel
Sorte: Gelber Muskateller
Passt zu... Hausmannskost
Alkoholgehalt: 11,9 %
Restzuckergehalt: 1,1 g/l
Menge: 0,75 l
Literpreis: € 14
Enthält: Sulfite


Manufaktur

Weingut Heinisch

Rudi Heinisch ist seit 2003 für das Familienweingut in Wolfpassing verantwortlich. "Ich kann keine einfachen Weine machen", sagt er über seine Arbeit. Der Weinviertler ist ein leidenschaftlicher Handwerker und Tüftler. Einer, der nicht lockerlassen kann, bis er gänzlich zufrieden ist. Nebenbei legt er größten Wert auf schonende und nachhaltige Bewirtschaftung seiner Weingärten. Ganz ohne Insektizide und Herbizide, da die Natur die Basis seiner Arbeit ist. Die wichtigste Lage ist Haide, ein sanfter Südhang mit äußerst kalkreichem Boden. Eine Lage, die würzige, mineralische Weine entstehen lässt. So wie den Weinviertel DAC Haide, einen Grünen Veltliner mit kräftigen Kern- und Steinobstnoten, exotischen Früchten und frischer Säure. Oder der Pinot noir mit Aromen nach frischen Erdbeeren und Nuancen von Eukalyptus. Für die anspruchsvolle Rebsorte schlägt das Herz von Rudi Heinisch ganz besonders, weil sie das Können des Winzers jedes Jahr aufs Neue herausfordert.