Stillsegler

Kühlkorb Farbe rot

 Farbe rot
Stillsegler

Kühlkorb Farbe rot

€ 195,00 
€ 195,00 
Gesamtpreis:
195


Lieferbar in 5 Werktagen

30 Tage Rückgaberecht

Zum Produkt

 Ökologisch nachhaltig und trotzdem sehr vielseitig. Ob beim Einkaufen von Lebensmitteln oder beim amüsanten Picknick in freier Natur, die bunten Körbe aus den Bergen Oberitaliens sind nicht nur besonders stabil und widerstandsfähig, sie sind zusätzlich mit praktischer Kühlfunktion ausgestattet.
Die außergewöhnliche Widerstandsfähigkeit ist vor allem der sorgfältigen Materialauswahl geschuldet. Die frischen Ruten können nicht sofort verarbeitet werden, das Geflecht würde sich beim Trocknen zusammen ziehen und dabei locker werden. Deshalb werden diese vor ihrer Verarbeitung 2–3 Wochen im Freien liegen gelassen. Die unterschiedliche Anmutung ergibt sich aus der Verwendung verschiedener Flechtholzarten, die die Natur vor Ort bereit hält. Eine Mischung aus Oliven, Weiden und Hartriegel ermöglicht nicht nur verschiedene Muster, sondern auch individuelle Farbgebungen.
Der Griff ist aus rundem Kastanienholz, das Gerüst des Bodens bilden gespaltene, und dadurch besonders widerstandsfähige Kastanienholzstreifen.
Der praktische (Kühl-) Einsatz besteht aus natürlichem, braunen Canvas mit Lederbesatz, in Kombination mit einer effizienten Kühlfolie als Innenausstattung.
Maße:
Höhe inkl. Griff: ca. 40 cm
Höhe ohne Griff: ca. 22 cm
Durchmesser: ca. 38 cm
Gewicht: 1,6 kg
Material Korb: 
Hartriegel-, Kastanien-, Oliven- und Weidenholz
Material Einsatz: Canvas braun, Leder natur und Kühlfolie
Herkunft: Italien

Manufaktur

Stillsegler

Zurück zu den "ganz normalen“ Dingen will Franz Eisl mit seiner Marke Stillsegler und meint damit Qualität und Nachhaltigkeit. Aufgewachsen in einem Bäckerei-Betrieb, sind ihm handwerkliche Tätigkeiten seit frühester Kindheit vertraut. Die Herstellung hochwertiger Produkte erachtet er nach wie vor als selbstverständlich - trotz oder vielleicht sogar wegen der aktuellen Schnelllebigkeit. Stillsegler jedenfalls steht seit 2008 für zeitlos-reduzierte Wohn- und Modeaccessoires mit ästhetischem und funktionalem Mehrwert. Auf das Stammhaus am Ufer des Traunsees folgten ein Shop im Salzburger Arthotel Blaue Gans und je ein weiterer in der Wiener Innenstadt sowie dem hippen Münchner Glockenbachviertel. Gemeinsames Kennzeichen: Formschönes von der Vase bis zum Armreifen sowie Entschleunigung pur.