„Die Presse" Geschichte Magazin: Von Sindelar bis Alaba

Fußball in mehr als neunzig Minuten.

  • "Die Presse"-Geschichte-Reihe
  • vierte Ausgabe
  • Ermäßigung für "Presse"-Abonnenten
  • € 8,90

inkl. 10% MwSt. zzgl. Versand

Auf Lager

Inhalt: 1 Stk.

Auf meine Wunschliste

Art.-Nr.: DP-400.793, Inhalt: 1 Stück

  • "Die Presse"-Geschichte-Reihe
  • vierte Ausgabe
  • Ermäßigung für "Presse"-Abonnenten

Beschreibung

Nach den erfolgreichen Magazinen "Ringstraße", "Was uns bewegt" und "Kaiser Franz Joseph I." erscheint nun das vierte Magazin der "Presse"-Geschichte-Reihe: Anlässlich der EM in Frankreich zeichnet die "Presse"-Redaktion die wichtigsten Stationen der österreichischen Fußballnationalmannschaft nach. Von den Anfängen des Nationalstaats und des Teams, seiner brisanter Beziehung zu Ungarn, dem legendären Wunderteam samt seinem Ende während der NS-Zeit. Über die WM-Teilnahme 1954, Zuschauerrekorde, bis zur Generation der 78er, der eine lange Durststrecke folgte, die mit Alaba und Co. nun zu Ende gegangen ist.

Die Ausgabe beleuchtet, wie Fußballschauen zum Massenevent wurde, porträtiert Fußballheroen und beschäftigt sich dabei vor allem auch mit gesellschaftspolitischen Entwicklungen, bei denen das Geschehen auf dem Platz oftmals in den Hintergrund rückt.

"Presse"-Abonnenten bezahlen statt € 8,90 nur € 6,90 für ein Exemplar. Die Versandkosten sind inkludiert. Sie erhalten "Die Presse" GESCHICHTE per Post sowie separat einen Erlagschein für die Bezahlung.

Als "Presse"-Abonnent bestellen Sie bitte hier. (Auf den Link klicken!)

Lieferzeitraum: 5 Werktage

„Die Presse"