Kostenloser Versand und Rückversand

Geschichte Magazin: Klimt & Co: Die Wiener Moderne

Geschichte Magazin über die Wiener Moderne.

„Die Presse”-Geschichte-Reihe
achte Ausgabe
„Presse”-Club-Vorteil: €6,90*

8,90 

Auf Lager!

Lieferzeit 1-3 Werktage

x
Product Code: N/A SKU 401592 Kategorien , , , , ,

Beschreibung

1918 starben vier Hauptprotagonisten der Wiener Moderne: Gustav Klimt, Egon Schiele, Otto Wagner und Kolo Moser. Sie stehen für den künstlerischen und gesellschaftlichen Aufbruch in eine neue, andere Zeit.

Die achte Ausgabe der Geschichte-Reihe widmet sich den “Großen Vier” und ihrer Zeit – der Jahrhundertwende zwischen Fortschrittsglaube und Weltuntergang. Gustav Klimt soll gesagt haben: “Mein Hauptwerk ist das Weib”. Aber wer waren die Frauen auf seinen Bildern? Und ist Klimt gar ein früher Gutmensch und Feminist? Egon Schiele enthüllte radikal die Zweifel, die Angst und die Triebe unter einer nur vordergründigen Schönheit. Otto Wagner, visionärer Wegbereiter der Architektur des 20. Jahrhunderts: in seinen Gebäuden und im Erscheinungsbild der Stadt Wien. Kolo Moser, der “Art Director” der Secessionisten: Er gründete die “Wiener Werkstätte” mit und prägte das Erscheinungsbild des Wiener Jugendstils.

Sichern Sie sich Ihr Exemplar!
Jetzt bestellen zum Preis von 8,90 Euro (mit „Presse“-Abonnement nur 6,90 Euro*).

*Als treue:r Abonnent:in erhalten Sie dieses Magazin um € 6,90. Damit unser System Sie als Kunden erkennt, muss Ihr Abo-Key auf Ihrem Profil hinterlegt sein. Loggen Sie sich dazu in Ihr Shop-Konto ein und gehen Sie vorab sicher, dass Ihr Abo-Key hier hinterlegt ist.

Zusätzliche Information

Marken

„Die Presse“

Gutscheine gültig?

Nein

Produktart

Die Presse Welt, Lesen & Schreiben

Passend dazu

Clubvorteil